AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld - Lift your Spirit

Die 50.000 m2 große Wellnesswelt im Herzen des Tiroler Ötztals

Zuhause ist es am schönsten, heißt es. Zwar haben wir unsere eigenen vier Wände mittlerweile satt, aber glücklicherweise locken vor der Haustür wunderschöne Plätze. So abwechslungsreich Österreich ist, so unterschiedlich sind auch die neun Thermen- und Gesundheitsresorts der VAMED Vitality World. Gemeinsam haben sie, dass sie ihren Besuchern einen unvergesslichen Urlaub ermöglichen. Bei jedem Wetter! Ein Sommer im AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld zum Beispiel punktet mit der perfekten Kombination aus Wellness, Beauty und Natur.

 

Mit der Kraft der Berge

 

Sie haben etwas Tröstliches, wie sie ringsum aufragen. Sie strahlen gleichzeitig Ruhe und Kraft aus. Die Rede ist von den Bergen des Ötztals. Da, wo hohe Gipfel und wunderschöne Täler aufeinandertreffen, liegt der AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld. Schon das äußere Erscheinungsbild ist ungewöhnlich. Mit den Becken, die aussehen, als würden sie schweben und mit der Glaskuppel des Thermendomes wirkt sie wie etwas, das direkt aus der Zukunft kommt. Für den Ausgleich zur Moderne sorgt die Tradition im Inneren. Denn da setzt man auf die Heilkraft der Natur und die Ressourcen der Alpen. "Lift your Spirit"

Im Treatment & SPA  sind zum Beispiel die Anwendungen von der heimischen Natur inspiriert. Gäste entspannen sich bei einer Massage mit Ötztaler Schafwollbällchen, genießen eine Behandlung mit Tiroler Honig, heimischen Zirbenöl und Kräutern aus der Umgebung oder eine Stein-Massage mit Steinen aus der Ötztaler Ache. Wer etwas mehr Unterstützung will, kann das Aesthetic Programm im Beauty & SPA nutzen. Da kommen modernste Geräte zum Einsatz, die für ein strahlendes Aussehen sorgen.

 

Thermenvergnügen für Groß und Klein

 

Apropos strahlen: Das tun auch die Kinderaugen, wenn sie sehen, was der AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld für sie alles zu bieten hat. Denn ein nicht unwesentlicher Teil des 50.000 m2 großen Areals ist den kleinen Gästen gewidmet. Sie toben sich nach Herzenslust in der ALPEN ARCHE NOAH aus. Ein großes Schwimmbecken und ein Wasser Fun Park an Deck eines Schiffes gilt es zu erobern. Außerdem sind da ja noch die Trichterrutsche und eine riesige Reifenrutsche inklusive Licht- und Soundeffekten.

Während der Sommermonate gibt es auch draußen einen eigenen Bereich für Kinder. Damit die Eltern auch mal durchatmen können, steht ein geschultes Animationsteam zur Verfügung. Wenn die Finger schon schrumpelig sind, geht's ab in den Klettergarten oder in die Spielewelt mit Bastelecke und Brettspielen. Erwachsene kommen natürlich auch nicht zu kurz. Insgesamt stehen BesucherInnen im AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld 12 Innen- und Außenbecken sowie zahlreiche Saunen und Dampfbäder zur Verfügung.

 

Wellness-Gipfel im SPA 3000

 

Besonders beliebt ist das exklusive SPA 3000. Es ist Gästen des 4-Sterne-Superior Hotels im AQUA DOME vorbehalten. Zutritt zur 2.000 m2 großen Wellnesswelt haben Gäste ab 15 Jahren. Auch hier zieht sich die Natur wie ein roter Faden durch alle Bereiche. Man kann gar nicht anders, als sich einfach wohlzufühlen. Von der modernen Bergfeuersauna hat man dank riesiger Glasfassade ungestörten Blick auf die Natur. In der "Moosgumpe" schwimmt man zwischen moosbewachsenen Wänden und in den Längenfelder Badl'n genießt man auf Unterwasserliegen 36 Grad warmes Wasser. Wer es noch privater will, bucht sich das Private Spa. Hier können etwa Paare ganz für sich sein. Sie genießen eine finnische Sauna, ein Dampfbad, eine Paarbadewanne und einen Ruhebereich ganz ungestört.

 

Raus in die Natur

 

Obwohl Gäste selbst drinnen viel Natur genießen, ist es doch kein Wunder, wenn es sie auch nach draußen zieht. Schließlich ist ein Sommer im AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld untrennbar mit der Tiroler Bergwelt verbunden. Mehr als 1.600 Kilometer Berg- und Wanderwege in allen Schwierigkeitsstufen durchziehen die Umgebung. Fast unzählige 3.000er sind die perfekte Kulisse für Bikeabenteuer. In Sachen Wasser können Unersättliche das Element beim Rafting oder Canyoning auf der Ötztaler Ache von seiner wilden Seite kennenlernen. Zeigt sich das Wetter suboptimal, können Aktive mehr als 40 Fitnesskurse im AQUA DOME und die Highend-Geräte im Fitnessbereich nutzen.

An Ausflugszielen ist das Ötztal sowieso nicht arm. Eines der beliebtesten ist die James Bond Erlebniswelt "007 ELEMENTS" im Inneren des Gaislachkogls in Sölden. Filmfans erleben hier eine interaktive Erlebniswelt, die ganz dem berühmten Geheimagenten gewidmet ist. Und das auf 3.000 Metern Seehöhe! Gleich nebenan liegt das Restaurant iceQ, das als Drehort für den Bond-Film "Spectre" diente.