Sommer in der St.Martins Therme & Lodge

Unvergessliche Erlebnisse warten in und rund um die erste Lodge Mitteleuropas.

Wer sich auf das Abenteuer Sommer in Österreich einlässt, wird überrascht sein, was er alles entdeckt. Nicht weit entfernt von den schönsten Plätzen des Alpenlandes zu finden: ein Thermen- und Gesundheitsresort der VAMED Vitality World. Ganz im Osten des Landes liegt die erste Lodge Mitteleuropas. Ein Sommer in der St. Martins Therme & Lodge ist die perfekte Kombination aus Wellness und Abenteuer.

 

Urlaub im Nationalpark Neusiedler-Seewinkel

 

Kaum halten wir uns draußen in der Natur auf, wird unsere Stimmung besser. Stress löst sich auf, wir fühlen uns sofort wohler. Immer mehr Studien belegen, dass die Natur gesund macht. Sowohl psychisch als auch physisch. Kein Wunder also, dass ein Aufenthalt in der St. Martins Therme & Lodge so wohltuend ist. Denn das 4-Sterne Superior Resort liegt am Tor zum Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel, einer UNESCO-Welterberegion. Seit Jahren ein Begriff für einen Ort des Entdeckens und der Entspannung, finden Sie in St. Martins, mehr Rückzugsmöglichkeiten als anderswo. Der gehobene 4-Sterne Superior Standard verspricht Ihnen ein herzliches Willkommen, ausgezeichnetes, persönliches Service und höchstes Qualitätsniveau in allen Bereichen.

Die 194 Zimmer und Suiten unterstreichen des Ambiente der Lodge. Sie genießen moderne Zimmer mit Ausblicken auf die Natur, hervorragende Küche sowie die Nutzung der Therme und der Lodge-Spa-Bereiche.

Zusätzlich zur großzügigen Thermenlandschaft mit 5 Innen- und 3 Außenbecken, Saunas, Dampfbäder und Treatments gibt es einen hauseigenen 8 ha großen Badesee mit kristallklarem Wasser, bester Wasserqualität und großer Liegewiese.  

Angebotsvielfalt finden Sie zusätzlich in den Exklusivbereichen „St. Martins Galerien“ und „Relax! Tagesurlaub am Upper Deck“. Diese exklusiven Rückzugsbereiche in der St. Martins Therme bieten Ihnen zusätzlich zum gesamten Thermenangebot freien Eintritt in die öffentliche Saunalandschaft, eine garantierte Relax-Liege sowie einen außergewöhnlichen Ruhebereich und Zugang zur exklusiven See-Sauna mit einzigartigem Ausblick und direkten Zugang, zum Abkühlen, in den Badesee.

 

Thermengenuss für die ganze Familie

 

Ein perfekter Tag in der Therme ist für Kinder etwas anderes als für ruhesuchende Erwachsene. Denn sie wollen toben, spielen und entdecken. Damit jeder Gast seinen Thermenaufenthalt ungestört genießen kann, ist der Kinderbereich akustisch von den Ruhebereichen getrennt. Eine Rutsche und viele weitere Attraktionen lassen Kinderherzen höher schlagen. Bei Aktivitäten wie Meerjungfrauen-, Baby- und Kleinkinderschwimmen vergeht die Zeit wie im Flug.  "An Land" sorgt der Entdeckerclub im "Haus der Forscherin" sowie das "Zelt der Forscherin" für Abwechslung. Dort können Kinder mit ihren Begleitpersonen gemeinsam entdecken und Spaß haben. Geschulte ÖkologInnen, PädagogInnen und BiologInnen vermitteln ihnen Wissenswertes rund um heimische Insekten und Nagetiere. Und die kann man hier natürlich auch beobachten!

Für den Rückzug bieten sich die Familieninseln an. Sie sind eigene Einheiten, die komplett geschlossen werden können. Eine großzügige Liegefläche, ein Sitzbereich und eine gefüllte Minibar machen sie zum perfekten Rückzugsort für Eltern mit ihren Kindern. Im Sommer gibt's zusätzlich zur Familieninsel drinnen auch ein Daybed im Kinderaußenbereich.

 

Safari-Urlaub in Österreich: SPAFARI

 

Nicht nur in der St. Martins Therme & Lodge gibt es viel zu entdecken. Auch die pannonische Natur ringsum bietet viele Attraktionen. Sonst wäre der Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel auch keine UNESCO-Welterberegion. Daher lohnt es sich, gleich mehrere Tage zu bleiben. Die Gäste von St. Martins werden im Rahmen vielfältiger Outdoor-Touren von den fachkundigen St. Martins Rangern begleitet und erhalten die Möglichkeit Teilbereiche des Nationalparks Neusiedler - See Seewinkel ausgiebig zu erkunden. Das Outdoor-Team ist ganzjährig fix angestellt und vereint verschiedenste Fachkompetenzen in einer Abteilung. Die Kompetenzfelder sind: Zoologie, Botanik, Ökologie, Verhaltensbiologie, Gewässerbiologie, Ornithologie, Pädagogik, Psychologie, Geografie, Astronomie, Trainer für Erwachsenenbildung, Fachkraft für tiergestützte Intervention und Tiertraining, sowie großteils Nationalpark-Exkursionsleiter. Somit können die Gäste ihren Aufenthalt mit abenteuerlichen Erkundungstouren in der Natur versüßen, ohne auf die Vorzüge der heißen Quelle Pannoniens verzichten zu müssen.

Aktive Urlauber können auch an den unterschiedlichsten Gruppenstunden teilnehmen. Das Programm ist jede Woche neu und immer eine Kombination aus Entspannung und Bewegung. Läufer und Nordic Walker freuen sich über den Laufpark Neusiedler See. Dessen unterschiedliche Strecken übersichtlich ausgeschildert sind. Fünf der Routen beginnen direkt vor dem Haus. Sie sehen also: Ein Sommer in der St. Martins Therme & Lodge ist gleichzeitig ein Sommer voller Möglichkeiten!

 

Nur das Beste vom Besten

 

Übrigens: Die St. Martins Therme & Lodge hat als einer der Leitbetriebe der Region den StarClub ins Leben gerufen. Auf seiner Website www.starclub.at bietet er eine Übersicht über jene Betriebe der Region, die sich durch eine besonders hohe Qualität ihres Angebots auszeichnen. Vertreten sind Winzer, Gastronomiebetriebe, Beherberger und Angebote aus dem Kultur- und Freizeitbereich.