Lena Hoschek Pop-up-Shop im la pura

Florale Designs und viel selbstbewusste Weiblichkeit: exklusives Shopping-Erlebnis im la pura women’s health resort kamptal

Ein Montag im Juni, es ist neun Uhr sechsunddreißig, als ein weißer Kastenwagen vor dem la pura women’s health resort kamptal hält. Heraus steigt die österreichische Designerin Lena Hoschek – zu deren Fans Stars wie Katy Perry, Sarah Jessica Parker oder Dita von Teese zählen. Hoscheks bunt gemustertes Kleid flattert im Wind, barocke Blumen zieren den knöchellangen Saum und um die Taille liegt der Stoff eng an – wow! Unauffällig zupft die Rezeptionistin ihren Blazer zurecht und setzt ein strahlendes Lächeln auf. Alles bereit für den Check-in im la pura women’s health resort kamptal! Bloß: Statt Koffern und Handtasche holt Hoschek den Torso einer Kleiderpuppe von der Ladefläche Ihres Wagens... Es folgt ein weiterer, außerdem Kleiderstangen, ein Schreibtisch, Hocker, Spiegel und viele bunte Kleider und Röcke… Was das zu bedeuten hat?

 

Im la pura women’s health resort kamptal gibt es jetzt einen exklusiven Lena Hoschek Pop-up-Shop!!!

 

„Ich designe für Frauen, die sich primär für sich selbst schön kleiden aber genau wissen, welchen Eindruck sie damit hinterlassen“, erzählt Hoschek als sie damit beginnt, höchstpersönlich ihre Mannequins aus Holz und Leinenstoff zusammenzuschrauben. Die Kollektion, die sie mitgebracht hat – und ab sofort im la pura women’s health resort kamptal erhältlich ist – ist inspiriert von der exzentrischen Ästhetik des 18. Jahrhunderts. Mit indischer Baumwolle, Seide und Damast nimmt Lena Hoschek mit auf eine Reise an den Hof der Marie-Antoinette. Handbemalte Stoffe wie aus längst vergangenen Epochen, opulente Blumenmuster, frische Akzente in Grün, verspielte Lochmuster und romantische Spitze aus Italien – Lena Hoscheks Kollektion „Antoinettes Garden“ ist kokett, kultiviert und gleichzeitig raffiniert weiblich, wie man es von der Designerin gewohnt ist. Mit dem Ruf zurück zur Natur, der sich in vielen Designs wiederfindet, greift Hoschek zeitgemäß und elegant das Thema Nachhaltigkeit auf. Und: für den perfekten Partnerlook für Groß und Klein sind viele der Stücke auch in Kindergröße erhältlich – eine Idee, die Lena Hoschek anlässlich der Geburt ihrer kleinen Tochter Apollonia im vergangenen Jahr verwirklicht hat.

 

Shopping, ganz exklusiv und individuell

Aktuell können die Gäste und Besucherinnen im la pura women’s health resort kamptal nach Herzenslust im Pop-up-Shop stöbern, die Designs bequem und in privater Atmosphäre in der eigenen Suite anprobieren und Kleider, Röcke und Accessoires nach der Auszeit im la pura direkt mit nach Hause nehmen. Passt nicht gibt’s nicht ist dabei die Devise: Ist eines der Teile einmal nicht in passender Größe auf Lager, wird das Lieblingsstück kurzerhand aus Wien nachgeliefert. „Ein einmaliges Einkaufserlebnis nach la pura-Art: persönlich, exklusiv und ganz entspannt! Dass wir Lena Hoschek für eine Kooperation gewinnen konnten, macht uns unglaublich stolz!“, freut sich Bärbel Frey, Direktorin im la pura women’s health resort.

 

„Fertig“, meint Hoschek und klopft sich die Hände am Kleid ab. Sichtlich zufrieden zupft sie noch kurz am Saum eines bunt gemusterten Rockes an einer „Mini Me“ Kleiderpuppe und wendet sich der Rezeptionistin zu. „Gibt es zufällig noch einen freien Termin für eine Massage? Jetzt möchte ich mich so richtig belohnen!“ Verdient, liebe Lena Hoschek – danke, dass Sie da sind!

 

 

+++ Mit dem Promotioncode „LaPura15“ erhalten Sie 15 % Rabatt im Store & Onlineshop. Jetzt und nur für kurze Zeit im la pura women’s health resort kamptal! Unser Tipp: Verbinden Sie Ihr Shoppingerlebnis mit ein paar Tagen auf la pura Sommerfrische! +++

 

 

 

 

Foto: Susanne-Hassler-Smith